Pestizide im Trinkwasser

25.01.2018

Am 18. Januar 2018 übergab das Schweizer Initiativkommitee „für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung“ 114‘420 beglaubigte Unterschriften der Bundeskanzlei in Bern.

Die Initiative verlang ein grundsätzliches Ueberdenken des Pestizideinsatzes in der Landwirtschaft und entsprechende Massnahmen.

Dies im Widerspruch zu einem EU Beschluss von Ende November 2017, das den Einsatz eines der umstrittensten Pestiziden, Glyphosat, für weitere 5 Jahre erlaubte.

Beitrag ansehen

  • Photo by Nicole Harrington on Unsplash
keyboard_arrow_leftzurück